Login



Selbstverteidigung




Ein weiteres Schwerpunktthema in unserem Training ist die Selbstverteidigung und Gewaltprävention. Mit Karate stärken wir unseren Körper, üben unsere Reflexe sowie Atmung. Wir lernen unseren Körper besser zu kontrollieren und zu koordinieren. Wir schulen ganz nebenbei damit auch unser Selbstbewusstsein und unser Auftreten. Das Selbstverteidigungstraining verfolgt das Ziel in Notsituationen Automatismen abzurufen, die ohne dieses Training nicht vorhanden sind. In Notsituationen ist es uns nicht mehr möglich rational zu denken. Daher ist es durch dieses Training möglich Handlungen zu programmieren.

Dies hat einen entscheidenden Vorteil gegenüber eines Angreifers: Ein Angreifer trifft die bewusste Entscheidung uns zu attackieren. Wenn wir darauf automatisiert reagieren können sind wir damit schneller als der Angreifer ("unbewusste" Handlungen werden schneller vom Gehirn ausgeführt/verarbeitet als "bewusste").

Bilder vom letzten SV-Kurs in Bredenbeck.


Nachfolgend ein bewusst schockierendes Video (stellvertretend für unzählig weitere), welches die Aufmerksamkeit für die Selbstverteidigung aber auch die Nothilfe in das eigene Bewusstsein rufen soll.

Joomla-Hosting by BeforeSunrise Internetagentur e.K.