Login



Selbstverteidigungstraining für Jeden




Wir bieten pro Jahr einen festen Termin für Selbstverteidigung an:
Basic, ferner auf Anfrage ab 10 Teilnehmern: Refresh und Setting.

An jedem Kurs kann man ohne voherige Teilnahme an einem anderen Kurs teilnehmen. Hat man also nur Lust auf "Setting" und zu den anderen Terminen sowieso keine Zeit, nimmt man einfach nur an diesem Teil.

Der Basic-Kurs geht über sechs Stunden, wo hingegen die anderen beiden nur vier Stunden gehen. Wie der Name sagt, wird hier allerlei Grundlegendes erlernt und erläutert. Möglichkeiten Aufzeigen und animieren selbst zu trainieren steht hier im Vordergrund.

Der Refresh-Kurs beinhaltet das Wiederholen und Auffrischen der erlernten Schutztechniken aus dem Basic-Kurs - da diese aber einfach sind, können diese auch "neu" an diesem Tag erlernt werden. Im Vordergrund steht hier das Verhalten bei mehreren Gegnern, in der Bodenlage und die Nothilfe. Der Kurs geht über vier Stunden.

Der Setting-Kurs ist intensiv. Es werden reale Szenen im Freien nachgestellt und auch entsprechend gehandelt. Das heißt, jedem Teilnehmer sollte bewusst sein, dass dieses Training oder diese Erfahrung möglichst echt sein soll/wird. Eine reale Szene kann niemals wirklich nachgestellt werden - natürlich wollen wir uns nicht bewusst verletzen, doch so weit wie möglich echte Situationen nachempfinden und im Idealfall klären. Das heißt neben der Szene selbst geht es um Analyse und Besprechung der eingetretenen Situation.

Zu den Kursen sind Frauen und Männer ab 14 Jahren eingeladen (Anmeldung erforderlich, begrenzte Teilnehmerzahl). Eine Kampfsporterfahrung ist nicht erforderlich. Der Kurs richtet sich an alle Interessierte. Die Kursgebühr beträgt für SGBH-Mitglieder 6 Euro und für Nichtmitglieder 10 Euro pro Teilnehmer. Ausrichter und Veranstalter lehnen jegliche Haftung ab. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Eine Kleinigkeit zu Essen und Trinken mitbringen. Bequeme ggf. alte Kleidung während des Kurses tragen. Halle darf nur mit Hallenschuhen oder Barfuß betreten werden. Sämtlicher Schmuck ist vor dem Kurs ab zu legen oder ab zu kleben - Verletzungsgefahr!

Anmelden bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder telefonisch unter 05109-5649775
Ansprechpartner: Tobias Lorenz
2. Dan Shotokan Karate, DKV-SV Lehrer III

 


Joomla-Hosting by BeforeSunrise Internetagentur e.K.